Schlagwort-Archive: 1. Mai

Scherze zum 1. Mai

Hallo lieber Leser,

auch am heutigen 1. Mai möchte ich wieder einen Beitrag liefern. Leider hat mir die Zeit gefehlt, um das nächste Thema vorzubereiten. Da der 1. Mai ja auch traditionell von Gewerkschaften sowie linken Parteien für Demonstrationen genutzt wird und ich es mit den Roten nicht so habe, hier nun eine humorvolle Gegenbewegung mit meinen Lieblings-Sozialisten- / Kommunistenwitzen, die ich im Netz gefunden habe. Viel Spaß beim Lesen!


Warum stand im Sozialismus der Mensch im Mittelpunkt?

Damit er von allen Seiten gleichmäßig ausgebeutet werden konnte …


Welche politische Gesinnung hatten Adam und Eva?
Sie waren die ersten Kommunisten im realen Sozialismus. Wer sonst könnte ein Leben ohne Kleidung, ohne eigene Wohnung und ohne eine funktionierende Infrastruktur für einen paradiesischen Zustand halten?


Was passiert, wenn in der Wüste der Sozialismus eingeführt wird?

10 Jahre nichts. Dann wird der Sand knapp.


Unterschied zwischen Hitler und Honecker?

Der eine war scharf auf die Ostmark, der andere ist scharf auf Westmark!


Erich Honecker spricht auf der Straße mit Vertretern der Arbeiterklasse. Eine ältere Oma fragt ihn: „Genosse Generalsekretär, ist der Sozialismus eigentlich von den Wissenschaftlern oder von den Politikern erfunden worden?“

Darauf Honecker stolz: „Von den Politikern natürlich!“

Darauf die Oma: „Na, das denke ich mir. Die Wissenschaftler hätten es vorher bestimmt an Ratten ausprobiert!“


Sozialismus in der Anfangsphase:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen.

Sozialismus in der Endphase:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch. Sie stehen stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.


Was verkündet Erich Honecker ganz stolz auf dem X. Parteitag der SED?

„Unsere Mikroelektronik ist nicht klein zu kriegen …“


Was ist besser, Sozialismus oder Sex?

Sozialismus, da kann man länger stöhnen.


Was ist der Unterschied zwischen einer Fuhre Langholz und dem Sozialismus?

Bei der Fuhre Langholz kommt zuerst das dicke Ende und dann die rote Fahne.


Stehen je ein kleiner Junge auf westlicher und auf östlicher Seite an der Grenze. Der im Westen isst eine Banane. Der aus dem Osten guckt ein wenig traurig.

Der aus dem Westen: „Ätsch, ich habe eine Banane!“

Der aus dem Osten: „Ätsch, wir haben den Sozialismus!“

Der aus dem Westen: „Ätsch, wir haben auch bald den Sozialismus!“

Der aus dem Osten: „Hahaha, dann habt ihr aber keine Bananen mehr…“


Warum gab es im real existierenden Sozialismus so viele Witze?

Weil niemand ihn ernst nimmt.

„Du Papi, warum heißt denn der Trabant 601 Trabant 601?“

„Weil ihn 600 bestellt haben und einer kriegt ihn.“