Schlagwort-Archive: Schwächen

Stärken analysieren

Stärken von Teams analysieren mit der Qualifikationsmatrix

In diesem Artikel möchte ich ein Excel-Tool vorstellen, mit dem es möglich ist, die Stärken und Schwächen von Teammitgliedern (z.B. der Abteilung eines Unternehmens) zu vergleichen. Das kann für alle beteiligten Personen sinnvoll sein. Die Teammitglieder können ihre individuellen Fähigkeiten im Vergleich zu ihren Kollegen besser einordnen und die Vorgesetzten können konkrete Maßnahmen ableiten, um ihre Mannschaft leistungsfähiger zu machen.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach: jede Person kann anhand von bis zu 20 Kriterien mit einer frei wählbaren Zahlenskala (z.B. Schulnoten) bewertet werden. Es können bis zu 40 Personen, die bis zu 10 verschiedenen Teams angehören, bewertet werden. Anschließend berechnet das Programm für jede Person den Mittelwert aller Beurteilungen. Außerdem können die einzelnen Teams miteinander verglichen werden, denn Excel berechnet für jedes Team und die Gesamtheit aller Personen die mittleren Bewertungen. Nun können die individuellen Stärken und Schwächen der Personen besser verglichen werden. Zur Dokumentation sind zusätzlich zwei Freitextspalten für Bemerkungen sowie angedachte Qualifizierungsmaßnahmen der Mitarbeiter vorgehalten.